Mehr Citoyens ...

[ #eLexika] Linguistik für MedienarbeiterInnen

In dem Bereich - "basix" - von "mediensprache.net" geht es um grundlegende linguistische Inhalte, um Basics eben, die für eine Medienlinguistik ebenso wichtig sind wie für andere linguistische Teildisziplinen. 

Dies macht das Angebot auch für alle diejenigen interessant, die mit Sprache im Alltag und Beruf zu tun haben. Das gilt sowohl für professionelle Journalisten als auch der steigenden Zahl von Bürgerjournalisten.

Medienlinguisten. Aus dieser Aufgabenstellung heraus ist das Angebot eben weit über die Medienlinguisten hinaus auch für alle Kulturarbeiter interessant, die mit Sprache zu tun haben und mehr davon verstehen wollen ohne gleich ein Studium zu absolvieren. Das Angebot steht seit dem 26. Juni 2006 und wird seither sukzessive ausgebaut werden. Das sukzessive Erweitern hat den Vorteil, dass man noch vom Start weg "fernkursartig" mithalten kann. Die Informationsstränge sind teils klassisch orientiert. Man findet Artikel, Literatur und mehr zu folgenden Themen: Phonetik/Phonologie - Morphologie - Syntax - Semiotik - Semantik - Pragmatik. Das Selbststudium wird durch Wissensparcours (Tests, Aufgaben und Lösungen) ergänzt.

Grundlagentexte. Dazu gibt es auch recht praktische Handhaben fürs Selbststudium und Grundlagentexte. Zu den praktischen Handhaben gehören beispielsweise "Kleine Studienbibliografie Sprachwissenschaft", oder "Literatur: Neue Einträge zum Thema" aber ganz besonders ein "Kleines Lexikon der Linguistik", wobei klein angesichts von 1200 linguistischen Lemmata nicht mehr ganz richtig ist.

[citizen|bürgerInnen|citoyen]

[ #praxis] Rhetorik - Homepgage

Die Rhetorik beschäftigt sich besonders mit der Frage, wie ein Redegegenstand am überzeugendsten präsentiert werden kann.

Der sprachliche Ausdruck, die stimmliche und gestische Ausführung, die persönliche Präsenz und die Interaktion mit dem Publikum sind Mittel, die eigene Überzeugung von einem Redegegenstand zu vermitteln. Mitunter wird das Redeziel nahezu besser durch die Art des Vortrags erreicht als durch seinen Inhalt.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[citizen|bürgerInnen|citoyen]

[ #demokratie ] Termini der Schweizer Demokratie in fünf Sprachen: ABC der politischen Rechte

Das "ABC der politischen Rechte" präsentiert sich in fünf Sprachen, nämlich Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch und Englisch. 

Im Hinblick auf die Schweizer ("eidgenössischen") Wahlen vom 23. Oktober 2011 publizierte die Bundeskanzlei eine Broschüre mit dem Titel "ABC der politischen Rechte". Die fünfsprachige Broschüre ist gratis und richtet sich an ein breites Publikum. Die Bundeskanzlei der Schweiz schickt damit die User auf eine Entdeckungsreise durch 135 Grundbegriffe des politischen Systems der Schweiz, erklärt Ausdrücke rund um die politischen Rechte und das System der direkten Demokratie. Das Ziel der Publikation ist denn auch die Wissensvermittlung. Die behandelten Begriffe werden im Zusammenhang von neun übergeordneten Themenbereichen präsentiert, die von den Institutionen über das politische System bis hin zur Sitzverteilung reichen.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[FREIHANDbuch]

[ #SozialeSicherheit ] Online: Wörterbuch für Sozialpolitik

[eLexika] Das Wörterbuch für Sozialpolitik der Schweizerischen Vereinigung für Sozialpolitik (SVSP), herausgegeben von Erwin Carigiet, Ueli Mäder und Jean-Michel Bonvin, wird auch kostenlos online zur Verfügung gestellt. 

Erschienen ist das Buch ursprünglich im Rotpunktverlag Zürich. Die Beiträge zu den 758 Stichworten aus allen Gebieten der Sozialpolitik sind alphabetisch gegliedert.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[citizen|bürgerInnen|citoyen]

[ #Inclusion ] Übungen: Gegen Ausgrenzung und Diskriminierung


"Integration - Übungen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung"  will Lehrer/innen, Erzieher/innen, Ausbilder/innen, Sozialpädagog/innen und anderen in der schulischen und freien Jugendarbeit Tätigen einen Einstieg in das Thema bieten. Besonders wendet sich die Handreichung an Pädagog/innen, die mit so genannten benachteiligten Jugendlichen in berufsausbildenden oder berufsvorbereitenden Institutionen arbeiten, eine Zielgruppe, für die es zu wenig geeignetes Material gibt.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

[citizen|bürgerInnen|citoyen]⇒


[ #Natur ] Nachmachen und Weiterentwickeln: Das Naturtagebuch


Die deutsche BUNDjugend (Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.) veranstaltet jedes Jahr einen Naturerlebnis- und Kreativ-Wettbewerb für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Im vergangenen Jahr war es das Wiesentagebuch.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[citizen|bürgerInnen|citoyen]

[ #demokratie ] Politische Bildung: Der WählerInnenwille

Die Unterrichtsbeispiele - von LehrerInnen erarbeitet und erprobt - folgen einer einheitlichen Struktur: 

Die Kategorien Alterstufe, Lehrplanbezug und Unterrichtsziele erlauben die schnelle Verortung des Unterrichtsbeispiels. Methodisch-didaktische Vorbemerkungen geben Hinweise auf die Umsetzung im Unterricht. Die Einstiegsmöglichkeiten ins Thema (E) sowie die Arbeitsaufgaben (A) und die Materialien und Arbeitsblätter für die SchülerInnen lassen sich als PDF-Dateien einfach downloaden.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[citizen|bürgerInnen|citoyen]

    [ #Religionsfreiheit ] Der Islam in Österreich - Ein Überblick

    FreeBook. Die ÖGPP - Österreichische Gesellschaft für Politikberatung und Politikentwicklung - eine Denkwerkstatt für politische, wirtschaftliche und soziale Analysen und Strategien - hat ein interessantes Dokiment aufgelegt.  

    Der Beitrag versteht sich als kurzer und verständlicher Überblick zum Islam in Österreich und enthält zahlreiche Hinweise auf weiterführende und vertiefende Literatur.
    Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
    [citizen|bürgerInnen|citoyen]

    [ #Arbeitswelt ] Arbeitskämpfe im Wandel: Sind gesetzgeberische Konsequenzen beim Streikrecht notwendig?

    Arbeitskämpfe waren in den vergangenen Jahrzehnten – im Gegensatz zu den auch durch „wilde“ Streiks gekennzeichneten 1960er und 1970er Jahren kein prominenter Gegenstand der Forschung über Arbeitsbeziehungen. 

    Der Grund liegt wohl in der Tatsache, dass die Bundesrepublik Deutschland zu den streikarmen Ländern gehört. Dasselbe gilt wohl auch für Österreich oder die Schweiz.
    Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
    [citizen|bürgerInnen|citoyen]

    [ #GlobalesLernen] Handbuch für Globales Lernen (im Spanischunterricht)

    Das Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika (FDCL e.V.) hat das Handbuch "Globales Lernen im Spanischunterricht" herausgegeben, das auf der Internetseite auch zum kostenfreien Download zur Verfügung steht.

    Es richtet sich vor allem an Lehrende für Spanischunterricht Sek. I und Sek. II in Gymnasium bzw. Oberschule. Für den Spanischunterricht gibt es vergleichsweise wenig Unterrichtsmaterialien und noch weniger Hilfestellungen für die Umsetzung des Globalen Lernens.
    Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
    [citizen|bürgerInnen|citoyen]

    [ #Commons ] Allmendegüter



    Die Module von iconomix sind gestaltete Lehrarrangements zu grundlegenden ökonomischen Prinzipien, die über mehrere Unterrichtslektionen führen. Ihr Markenzeichen ist ein handlungs- bzw. problemorientierter Einstieg ins Thema. Es richtet sich an Lehrpersonen der Sekundarstufe II.
    Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
    [citizen|bürgerInnen|citoyen]

    [ #sport ] Doping: "Handbuch für Leistungssportler"

    Wussten Sie, dass grundsätzlich jeder Sportler kontrolliert werden kann?

    Das Handbuch ist eine Information der NADA (Nationale Anti-Doping Agentur Austria) und richtet sich an die Zielgruppe der Athleten, die für ein Dopingkontrollverfahren in Frage kommen bzw. deren Betreuer. Ziel ist es, Dopingfälle durch Unwissenheit, Fehlverhalten oder Verfahrensfehler zu verhindern. Nur wer über Doping und Dopingkontrollen informiert ist, kann sich an die Anti-Doping Bestimmungen halten.
    Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
    [citizen|bürgerInnen|citoyen]

    [ #Einkommen ] Mindestlohnpolitik in Europa

    Eine Studie der der deutschen Sozialdemokratie und den Gewerkscvhaften nahestehenden Friedrich-Ebert-Stiftung liefert Information und Erkenntnisse.

    Die Festsetzung von Mindestlöhnen gehört in allen europäischen Staaten zu den etablierten Instrumenten bei der Regulierung des Arbeitsmarktes. Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal der nationalen Mindestlohnregimeliegt jedoch vor allem in den jeweils angewendeten Instrumenten zur Festsetzung des Mindestlohns und der damit verbunden Reichweite der Mindestlohnregelung.
    Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
    [citizen|bürgerInnen|citoyen]

    [ #Bildung ] Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

    Eine sozialdemokratische Erzählung.

    Alle Menschen, unabhängig von ihrer sozialen oder ethnischen Herkunft, von ihrem Wohnort oder möglichen Beeinträchtigungen, sollen Zugang zu guter Bildung erhalten - das ist der Kern sozialdemokratischer Bildungspolitik.
    Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
    [citizen|bürgerInnen|citoyen]

    [ #praxis] Kommunizieren lernen . . .

    Auf der Website der Vorarlberger Naturfreunde gibt es ein interessantes handliches Dokument zur Anleitung.

    Ziel ist es, Interessenten zu ermutigen, ihre Kommunikation im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements in Vereinen und Initiativen zu verbessern. Gesellschaftliche Gruppen, insbesondere Bürgerinitiativen und politische Parteien sind hier ein ideales Lernfeld. Die "Anregungen zur Selbsthilfe" können alleine bearbeitet oder zusammen mit Gleichgesinnten .

    Inhaltsverzeichnis
    • Vorwort 6
    • I Einleitung 7
    • II Kommunikationsmodelle: Vier Seiten einer Nachricht . . . 9
    • III Die Landkarte 12
    • IV Das Werte- und Entwicklungsquadrat 14
    • V Wie offen kann ich sein? Selektive Authentizität 16
    • VI Die Toleranzampel oder: Drei Straßen in der Kommunikation 19
    • VII 9 Tipps zur Freien Rede 21
    • VIII Gliedern – Ordnen 25
    • IX Vorbereitung einer Rede oder eines Referates 28
    • X Feedback 30
    • XI Moderation 31
    • XII Kleine Anleitung für Podiumsdiskussionen 36
    • XIII Die Lernselbsthilfegruppe Kommunikation 37
    • XIV Literatur 41
    [citizen|bürgerInnen|citoyen]⇒